Die Original-Videos der Hanauer Brüder Grimm Festspiele

Der Bärenhäuter

Ein Soldat kehrt aus dem Krieg zurück und steht vor dem Nichts. In dieser Lage bietet ihm der Teufel einen heimtückischen Pakt an:

Sieben Jahre darf der Soldat sich nicht waschen und muss sich in ein Bärenfell kleiden. Überlebt der Soldat diese Zeit, ist er reich und von allem befreit. Stirbt er, gehört seine Seele dem Teufel.

Als Außenseiter erlebt der „Bärenhäuter“ die Menschen nun von ihrer furchtbaren Seite. Wäre nicht die Liebe, er hätte keine Chance …