Die Original-Videos der Hanauer Brüder Grimm Festspiele

Der gestiefelte Kater

Philipp hat seinen Vater verloren und ist unendlich traurig. Das einzige, was ihm geblieben ist, ist ein wunderlicher Kater.

Dieser Kater kennt die Menschen, die naiven wie die gerissenen, und er scheint genau zu wissen, wie er Philipp, seinem Herrn, und mit ihm dem ganzen Land, in dem eine tiefe Bedrückung herrscht, helfen kann ...

Mit List und viel Liebe wird das Böse überwunden.

(Hanauer Anzeiger)