Die Original-Videos der Hanauer Brüder Grimm Festspiele

Hänsel und Gretel

Weil die Eltern sie nicht mehr ernähren können, setzen sie Hänsel und Gretel im Wald aus. Die Kinder finden nicht mehr nach Hause.

Halb verhungert erreichen sie ein Haus aus Brot und Kuchen. Das Haus gehört einer bösen Hexe, die die Kinder in ihren Bann zieht. Sie sperrt Hänsel ein und zwingt Gretel, ihren Bruder zu mästen.

Gretel führt die Rettung herbei – die Hexe muss sterben – mit ihren Reichtümern beginnt ein neues Leben.